13.01.02 00:46 Uhr
 19
 

Waggonbau Ammendorf - Veranstaltungen für den Erhalt des Werkes

Am Samstag versammelten sich auf dem Markt in Halle (Sachsen Anhalt) hunderte Menschen, um für den Erhalt von Waggonbau Ammendorf zu kämpfen.

Bei der öffentlichen Veranstaltung sagte Oberbürgermeisterin Häußler, «der öffentliche Druck muss Bombardier begreiflich machen, dass er nicht einfach ein Werk schließen kann».
Am 21. Januar soll die Entscheidung fallen.

Sollte der Betrieb wirklich schließen, dann würden 900 Arbeitsplätze wegfallen.
Ein Rockkonzert, Geldspenden und Theater-Vorführungen unterstützten die Aktion.