13.01.02 00:42 Uhr
 80
 

Bush warnt Teheran davor, die afghanische Regierung zu unterminieren

Nachdem die New York Times von Befürchtungen des Pentagons berichtet hatte, Teheran versuche, sich in West-Afghanistan Einfluß auf eine Weise zu verschaffen, die der Interimsregierung schade, warnte Bush den Iran und drohte mit Konsequenzen.

Die amerikanische Nation bleibe im Zusammenhang mit dem Kampf gegen Terror bei der Doktrin 'entweder ihr seid für oder gegen uns'!

Angeblich hat Iran Waffen an seine Verbündeten unter den afghanischen Anti-Taliban-Gruppen geschickt. Des weiteren sprechen Pentagon und Geheimdienstquellen davon, einige al-Qa'ida-Kämpfer hätten im Iran Zuflucht gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Afghanistan, George W. Bush, Regie, Teheran
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?