13.01.02 00:07 Uhr
 55
 

Bayer Leverkusen mit neuem Partner

Bayer 04 Leverkusen und Alemannia Aachen wollen einen Kooperationsvertrag eingehen. Damit ist es möglich, dass verheißungsvolle Leverkusener Talente in der zweiten Liga Spielpraxis sammeln können.

Bei Bedarf sollen diese Talente den sofortigen Weg zurück nach Leverkusen antreten. Dies muss jedoch noch vom DFB genehmigt werden, da hierfür eine Änderung des Transferrechts vonnöten ist. Erste Gespräche hierüber sollen im Sommer stattfinden.

Anfang nächster Woche sollen die ersten beiden Talente gen Aachen ziehen, es sind Michael Zepek und Markus Daun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derfel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Leverkusen, Partner, Bayer Leverkusen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?