12.01.02 23:56 Uhr
 175
 

Dicker Mann blieb unter Tisch stecken - Zug musste gestoppt werden

Großbritannien: Ein Zug hielt sich am Samstag lange Zeit auf dem Flughafen von Manchester auf. Der Grund: Ein korpulenter Mann schlief auf dem Weg von Scarborough kommend ein und rutschte dabei unter seinen Tisch.

Aus dieser prekären Lage konnte er sich nicht alleine befreien, so dass sogar die Feuerwehr zur Hilfe kommen musste. Nach einer dreiviertel Stunde konnte dann der Mann befreit werden, nachdem man schließlich den Tisch abgeschraubt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Zug, Tisch
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"
Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?