12.01.02 21:25 Uhr
 26
 

Terrordrohung: Halle im Flughafen von Brüssel wurde geschlossen

Heute abend wurde die Abflughalle des Flughafens Brüssel geräumt. Offenbar lag eine Terrordrohung vor. Es soll sich um eine Bombe gehandelt haben.

Ein belgischer Fernsehsender berichtete über einen Mann, der von der Polizei bereits gefasst wurde. Er soll über Sprengstoff verfügt haben.
Der Sprecher des Flughafens bestätigte die Angaben über den Mann indessen nicht.

Der Abflugbereich des Flughafens wurde gegen 18:00 Uhr geschlossen. Spezialisten fahndeten dann nach der Bombe. Gegen 20:00 Uhr war der Flughafenbetrieb wieder zur Normalität zurückgekehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Flughafen, Halle, Brüssel, Terrordrohung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bei Reizgas-Angriff in Jobcenter wurden elf Menschen verletzt
Gnadengesuch von Ex-Charles-Manson-Jüngerin wird zum 14. Mal abgelehnt
Nordkorea dementiert Folter von verstorbenem US-Studenten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?