12.01.02 19:24 Uhr
 23
 

Testspiel: Mönchengladbach - VFL Bochum

Am Samstag verlor der VFL Bochum 1848 gegen den VFL Borussia Mönchengladbach mit 2:1. Das Spiel fand im Bochumer Ruhrstadion statt. Das Spiel im Bochumer Ruhrstadion sahen 3140 Zuschauer.

Die Tore für Gladbach machten Arie van Lent in der 28. Minute und Martin Meichelbeck durch ein Eigentor, einige Minuten später. Das Tor für den VFL Bochum 1848 machte Dino Toppmöller. Das Tor fiel kurz vor Schluss.

Die Gladbacher kamen gut aus Portugal wieder, wo sie ihr Trainingslager machten.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bochum, Mönchengladbach, Testspiel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?