12.01.02 19:15 Uhr
 34
 

Essen: Inhaberin eines Juweliergeschäfts wurde bei Raubüberfall getötet

Ein Polizeisprecher teilte mit, dass eine Inhaberin eines Juweliergeschäfts in Essen, die ihr Geschäft im Stadtteil Rellinghausen hatte, heute Nachmittag während eines Raubüberfalls getötet wurde.

Die Diebe hatten einen Großteil der Schaufensterauslagen gestohlen und die Ladenbesitzerin erstochen.

Genauere Details über den Tathergang und den Wert der Beute liegen noch nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FlapJack2k
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Essen, Raub, Raubüberfall, Juwelier
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?