12.01.02 18:58 Uhr
 21
 

Ins Eis eingebrochen - Jugendlicher ertrank

Gegen 6 Uhr heute Morgen sind drei Jugendliche aus unerklärlichen Gründen mit dem Auto von der Straße abgekommen und in der Nähe von Bad Freienwalde in eine Eisfläche eingebrochen.

Nachdem sich die drei unbeschadet aus dem Auto befreien konnten, brachen sie auf dem Weg zurück zur Straße erneut ein.

Einer der Jugendlichen ertrank, die beiden anderen wurden wegen Unterkühlung in ein Krankenhaus eingeliefert.


WebReporter: FlapJack2k
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Eis
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?