12.01.02 18:28 Uhr
 49
 

Mehrheit der Krankenkassen-Chefs: Höhere Beiträge im laufenden Jahr

Aus einer Umfrage des Magazins Focus unter 178 Krankenkassen-Chefs ging hervor, dass 58 Prozent im laufenden Jahr höhere Beiträge zu der gesetzlichen Krankenversicherung erwarten. Die verbleibenden 42 % gehen von konstanten Beiträgen aus.

Sinkende Beiträge erwartete keiner der Befragten. Unter Berufung auf eine Vorlage des Bundesfinanzministeriums werden wir dieses Jahr nach den Wahlen im September eine Erhöhung von 1,7 auf 1,9% erwarten müssen.

Auch bei der Pflegeversicherung sind steigende Beitragszahlen zu erwarten. Das Bundesfinanzministerium wies konkrete Pläne für Erhöhungen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jahr, Krank, Krankenkasse, Mehrheit, Beitrag
Quelle: www.medizin-forum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite
Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?