12.01.02 18:28 Uhr
 49
 

Mehrheit der Krankenkassen-Chefs: Höhere Beiträge im laufenden Jahr

Aus einer Umfrage des Magazins Focus unter 178 Krankenkassen-Chefs ging hervor, dass 58 Prozent im laufenden Jahr höhere Beiträge zu der gesetzlichen Krankenversicherung erwarten. Die verbleibenden 42 % gehen von konstanten Beiträgen aus.

Sinkende Beiträge erwartete keiner der Befragten. Unter Berufung auf eine Vorlage des Bundesfinanzministeriums werden wir dieses Jahr nach den Wahlen im September eine Erhöhung von 1,7 auf 1,9% erwarten müssen.

Auch bei der Pflegeversicherung sind steigende Beitragszahlen zu erwarten. Das Bundesfinanzministerium wies konkrete Pläne für Erhöhungen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jahr, Krank, Krankenkasse, Mehrheit, Beitrag
Quelle: www.medizin-forum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN