12.01.02 18:00 Uhr
 127
 

Pakistans Koranschulen kommen unter staatliche Kontrolle

Pakistans Präsident Musharraf hat eine strengere staatliche Kontrolle der Koranschulen in Pakistan angekündigt. Einige Koranschulen haben nach seiner Meinung das Ansehen Pakistans in der übrigen Welt ruiniert.

Alle Koranschulen müssen bis zum 23. März der staatlichen Aufsichtsbehörde eine Liste aller Schüler und Lehrer aushändigen. Ausländische Schüler und Lehrer ohne gültige Papiere sollen ausgewiesen werden.

Außerdem müssen die Koranschulen auch Englisch, Staatsbürgerkunde und Naturwissenschaften in ihren Lehrplan aufnehmen, damit die Absolventen auf dem Arbeitsmarkt bessere Chancen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frime
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Kontrolle, Koran
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
FPÖ-Posting gegen Homo-Ehe: "Franz soll nicht Lois heiraten und Sepp adoptieren"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak siegt in Mossul gegen IS: "Ihr erfundener Staat ist zusammengebrochen"
Dortmund: Dreiste Gafferin filmt Selbstmordversuch mit
G20-Gipfel in Hamburg: Kliniken stocken Blutkonserven-Reserven für Ernstfall auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?