12.01.02 17:46 Uhr
 34
 

Neues Museum bei den Pyramiden von Gizeh geplant

Am Fuße der Pyramiden von Gizeh soll ein neues Museum entstehen. Das Land Ägypten hat nun einen Wettbewerb für Architekten gestartet, die Vorschläge für das Projekt machen sollen.

Das gesamte Bauvorhaben hat ein Kostenvolumen von knapp 400 Mio. Euro. Der gewinnende Architekt erhält ein Preisgeld von 250.000 $.

In dem Museum sollen insgesamt etwa 150.000 Ausstellungstücke der altägyptischen Pharaonen zu sehen sein.


WebReporter: TheBigBoss
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?