12.01.02 17:33 Uhr
 778
 

Keine Christen im Berliner Senat?

Die Vertreter der christlichen Kirchen in Berlin zeigen sich enttäuscht über die Koalitionsverhandlungen von SPD und PDS.

Ein besonderer Kritikpunkt ist eine fehlende Vereinbarung im Pakt zwischen den zwei Parteien über die zukünftige Behandlung des Religionsunterrichts.

Georg Sterzinsky, der katholische Kardinal von Berlin, stellte fest, dass vermutlich 'kein gläubiger Christ' Mitglied im neuen Senat in Berlin sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Christ, Senat
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?