12.01.02 17:12 Uhr
 74
 

Eine Hexe als Gefängnisseelsorgerin

In Wisconsin (USA) ist eine Hexe mit dem Namen Jamyi Witch Gefängnis-Seelsorgerin geworden.

In diesem US-Bundesstaat gilt der Hexenglaube als anerkannte Religion und steht damit auf der selben Stufe wie der Islam oder das Christentum.

Einige Politiker bezeichneten die Ernennung als 'moralisch gefährlich' und protestierten dagegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gefängnis, Hexe
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?