12.01.02 14:20 Uhr
 321
 

Afghanisches Fernsehen: Erster Film nach sechs Jahren in Planung

Afghanistan will nach sechs Jahren Kulturverbot und dem Ende der Talibanherrschaft den ersten Film drehen. Viele Filme wurden verboten, die politische Themen und sozialkritische Äußerungen beinhalten.

Der neue Film ist von dem Regisseur Sayed Faruk Haybat und heißt 'Der Spekulant'. Es handelt von Afghanen, die durch waghalsige Geschäfte ihr Geld verlieren.

Der afghanische Schauspieler Mohamed Akram Khurami soll der Star des neuen Films sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Fernsehen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm