12.01.02 12:30 Uhr
 89
 

Aus Angst vor Medienwächtern: TV-Sender stellt nackte Newsshow ein

Ein Bulgarischer TV-Sender mit dem Namen 'MSAT' hat vor einigen Wochen mit einer ganz speziellen Nachrichtensendung gestartet.

Während 'Die nackte Wahrheit' trugen sexy Moderatorinnen aktuelle Nachrichten vor und ließen dabei die Hüllen fallen.

Nun hat MSAT aus Angst vor Medienwächtern und deren Protesten sich dazu entschlossen die Show abzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Angst, nackt, Aus, Sender, Medium
Quelle: www.tvmatrix.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an
Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagstock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?