12.01.02 11:38 Uhr
 38
 

Hamburg: Premiere von "Oh! What a Night" - Die Zuschauer waren begeistert

Wie bereits berichtet, feierte das Musical 'Oh! What a Night', am gestrigen Freitag Premiere im Hamburger Operettenhaus. Die extravagante Show, war eine reinkarnation von «Y.M.C.A.», «I will survive», «Sex Machine» und «Celebration».

Die mit solchen Titel gespickte Show, welche die 70er Jahre wieder aufleben ließ, wurde von anwesenden Premierepublikum mit Begeisterung aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cora von Wildforst
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Premier, Premiere, Zuschauer
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"
"Spiegel" entfernt rechtsextremes Buch "Finis Germania" von Bestsellerliste



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin sagt Italien Unterstützung zu: Flüchtlingskontingent wird erhöht
Hamm: Mutter verabreichte minderjähriger Tochter Heroin zum Einschlafen
Quincy Jones erhält Millionen Dollar aus Michael Jacksons Nachlass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?