12.01.02 11:14 Uhr
 2.235
 

"Terminator III": Auch George Lucas mischt mit

Die Effekteschmiede des 'Star Wars'-Machers George Lucas, die den bekannten Namen Industrial Light & Magic (ILM) trägt, wird die Special Effects zu 'Terminator III: Rise of the Robots' übernehmen.

Bereits für die Effekte von 'Terminator 2: Judgement Day' war ILM zuständig und konnte damals sogar einen Oskar einheimsen. ILM wird im April an die Arbeit gehen und dabei für mehr als 300 Effekte zuständig sein.

Dabei ist ILM sehr beschäftigt, denn derzeit arbeiten die Trickspezialisten an: 'Star Wars: Episode II - Attack of the Clones', 'Harry Potter and the Chamber of Secrets', 'Minority Report', 'Dreamcatcher', 'Men in Black 2' und 'The Hulk'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Termin, Terminator, George Lucas
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: George Lucas genervt von Umweltschützern - Er baut Museum nun woanders
"Retro-Film": George Lucas entschuldigt sich bei Disney
"Star Wars"-Erfinder George Lucas kritisiert neuen Film als zu "retro"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: George Lucas genervt von Umweltschützern - Er baut Museum nun woanders
"Retro-Film": George Lucas entschuldigt sich bei Disney
"Star Wars"-Erfinder George Lucas kritisiert neuen Film als zu "retro"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?