12.01.02 10:04 Uhr
 321
 

Japanische Firma entwickelt den weltweit kleinsten Motor

Nach Berichten der japanischen Zeitung 'Mainichi' hat 'Shicoh Engineering', eine Firma aus Tokio, einen neuen, winzigen Präzisionsmotor hergestellt.

Gewicht: 0,31 Gramm - Länge: 8 Millimeter - Stromstärke: 80 Milliampere - Umdrehungen: bis zu 10.000 pro Minute

Das sind die Eckdaten des neuen Motors, der vor allem als Autofocus-Funktion bei Fotokameras und Vibratoren-Funktion bei Handys eingesetzt werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drgary
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Japan, Motor, Firma
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?