12.01.02 06:51 Uhr
 59
 

Amerikanischer Pilot überlebt zwei Abstürze innerhalb von 24 Stunden

Colorado: Pilot Justin Kirkbride hatte gleich zweimal Glück im Unglück. Zuerst musste er mit seiner Cessna 172 in einem Waldstück notlanden. Seine beiden Passagiere verletzten sich dabei leicht.


Kirkbride konnte dann mit einem 16km Marsch durch knietiefen Schnee Hilfe holen. Die Retter inlusive Kirkbride flogen mit einem Hubschrauber zur Unfallstelle zurück und stürzten nicht weit von der Cessna aus einer Höhe von 21 Metern ab.

Alle Retter sowie Kirkbride überlebten. Nach seinen beiden Abstürzen war der Pilot jedoch ganz relaxt. Er selbst nannte das Ganze keine grosse Sache. Für die Retter war er dennoch ein Held.


WebReporter: Derfel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Amerika, Stunde, Pilot, 24
Quelle: www.canoe.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?