11.01.02 22:24 Uhr
 23
 

Fisichella fuhr schnellste Runde

Das Jordan Team kann zum Ende der Tests in Barcelona mit dem heutigen Tag sehr zufrieden sein, denn Fisichella und Sato lagen am Tagesende vorn.

Fisichella fuhr mit 1:18:52 die schnellste Runde und lag somit sechs Zehntel vor Takuma Sato. Auf dem dritten Platz konnte sich Luca Badoer eintragen.

Mika Salo, der gegen Tagesende noch mit einem Motorschaden im Kiesbett landete, fand sich auch heute am Tabellenende wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Runde
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?