11.01.02 20:48 Uhr
 68
 

Richterspruch - Riesenrad in Paris muss sofort weg

Wie SN bereits berichtete, soll das Riesenrad am Concorde-Platz abgebaut werden.

Jetzt wurde durch ein Gericht entschieden, dass der Betreiber zwei Tage Zeit hat das sechzig Meter hohe Riesenrad abzubauen. Für jeden weiteren Tag muss er ein Strafgeld von 15.000 Euro zahlen.

Eigentlich sollte das Rad bereits vor einem Jahr abgebaut werden. Es gab aber eine Verlängerung.


WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paris, Richter, Riese
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?