11.01.02 19:00 Uhr
 1.243
 

Bundeskanzler Gerhard Schröder: "Hinten sind die Enten fett"

Wie vor jeder Wahl arbeiten die Demoskopen bereits fieberhaft.
Renate Köcher ist bei einem Institut für Meinungsumfragen in Allensbach beschäftigt. Sie äußerte sich ermutigend für die CDU/CSU; beschrieb den Ausgang der Wahl als 'absolut offen'.

Indes äußerte sich der Bundeskanzler Gerhard Schröder ebenfalls zur nächsten Bundestagswahl: 'Hinten sind die Enten fett'.

Die FAZ verweist auf das Kartenspiel: Wenn es anfangs nur zu kleinen Stichen kommt, kommen die höheren Punktzahlen erst später zum Tragen.


WebReporter: Judgement
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gerhard Schröder, Bundeskanzler
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?