11.01.02 18:33 Uhr
 20
 

Musikantenstadl gerettet- Karl Moik moderiert weiter

Stadl-Moderator Karl Moik und die neue Chefin des Österreichischen Rundfunks (ORF), Monika Lindner, konnten sich am heutigen Freitag endlich über die Weiterführung des Stadls einigen.

Karl Moik wird weitere zwei Jahre der Moderator des Stadls bleiben.
Allerdings wird das Stadl nicht mehr quer durch die Welt reisen- die Veranstaltungen werden nur noch in Österreich, Deutschland und gelegentlich Schweiz sowie Südtirol stattfinden.

Unstimmigkeiten gab es im letzten Jahr, als die im Oktober in Dubai aufgenommene Sendung wegen des Afghanistan-Krieges erst im Dezember im Fernsehen zu sehen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Moderation, Musikantenstadl, Musikant
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt
Band "Belle and Sebastian" vergisst Schlagzeuger im Schlafanzug in Supermarkt
Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen
München: 24-Jähriger in Isar ertrunken
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?