11.01.02 18:22 Uhr
 73
 

London: Starlight Express wurde abgesetzt

Seit das Musical zum ersten Mal am 27. März 1984 im Victoria Palace Theater aufgeführt worden war, wurde es nun nach 18 Jahren Daueraufführung abgesetzt.

Andrew Lloyd Webber, der das Stück ursprünglich für seine Kinder geschrieben hatte, meinte dazu, dass keiner geglaubt hätte, dass sich das Musical so lange halten würde.

Das Musical, das die Geschichte der Dampflok Rusty erzählt, fand bald seinen Weg zum New Yorker Broadway und machte mit 7406 Vorstellungen 780 Millionen Euro Umsatz.


WebReporter: MischiMaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Express
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?