11.01.02 16:23 Uhr
 3.886
 

" Bitte Ruhe im Kino"- für diesen Satz gab´s Prügel und Kopfstösse

In einem Kino in Nottinghamshire kam es nach dem Kinofilm 'Herr der Ringe' zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einigen Kinobesuchern.


Andrew Morse und seine Verlobte Rebecca hatten zwei Jungen die hinter ihnen saßen, dazu aufgefordert, etwas leiser zu sein.
Die Jungs hatten ständig ihre Handys bimmeln lassen.

Als der Film zu Ende war, wurde Rebecca von einer weiblichen Begleiterin der Jungs über den Sitz gezogen und bekam mehrere Kopfstöße verpasst.
Ihr Mann wurde von den Jungs verprügelt.
Das Pärchen kam sofort ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kino, Prügel, Ruhe, Bitte
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?