11.01.02 15:04 Uhr
 3.571
 

Schulleiter passte Frisur der Schüler nicht - Prüfung fast abgebrochen

Auf Zypern hat ein Schulleiter beinahe die schriftliche Klassenarbeit unterbrochen, weil ihm die Frisuren der anwesenden Schüler nicht passten. Er verteilte Scheren, damit sich die Schüler 'Tollen und Irokesen' abschneiden.

Die Schüler weigerten sich. Der Schulleiter drohte ihnen die Prüfung abzubrechen. Dann erst begannen die Schüler ihre Haare zu schneiden.

Eine Vetrauenslehrerin beschrieb den Ausraster des Schulleiters als 'Angriff auf die Würde der Schüler'.


ANZEIGE  
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schüler, Prüfung, Frisur, Schulleiter
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?