11.01.02 15:01 Uhr
 1.222
 

HIV: Hoffnung durch anderes Virus

Nach einer 12-jährigen Studie entdeckten Forscher, dass das GBV-C Virus (Hepatitis G) die Verbreitung von HIV verlangsamt. Anders als sein Verwandter Hepatitis C ist das Virus harmlos und es kommt zu keinen Erkrankungen.

Die Lebenserwartung der HIV-Infizierten war 3,68 mal höher als bei Patienten ohne das Hepitis G Virus. Ausserdem hat GBV-C die Eigenschaft, dass die Produktion und Vermehrung der HI-Viren abnimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atension
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Virus, Hoffnung, HIV
Quelle: www.pm-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?