11.01.02 14:59 Uhr
 71
 

Estland: Preise im Festnetz zu hoch - die Esten greifen zum Handy

Da die Preise beim Festnetz in Estland so hoch sind, haben bereits 52% der Einwohner ein Handy. Dies berichteten jetzt die estische Zeitungen in Tallin. Laut der letzten Umfrage ist noch keine Stagnation des Trends in Sicht.

Genau das Gegenteil ist der Fall. Laut letzten Umfragen wird die Zahl der Mobilfunkteilnehmer noch dieses Jahr die 60% erreichen. Dagegen besitzen 'nur' 44% der Einwohner Estlands einen Festnetzanschluß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingBo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Handy, Festnetz, Estland
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor