11.01.02 14:39 Uhr
 765
 

Indiz für Kriegsbeginn? USA räumen pakistanische Militärstützpunkte

Angesichts der drohenden Kriegsgefahr auch unter möglicher Beteiligung von Atomwaffen hat die USA damit begonnen, ihre militärischen Stützpunkte in Pakistan zu räumen.

Die vier Basen, von denen aus ein Teil der Luftoperationen geflogen worden sind, werden aufgegeben, das Fluggerät soll zum neuen US-Stützpunkt nahe Kandahar sowie an Standorte in Usbekistan und Kirgistan verlegt werden.

Pakistan hatte die USA gedrängt zumindest zwei der vier Luftwaffenstützpunkte freizugeben, um eigene Einheiten dort zu stationieren. Da die USA aber nun Kontrolle über die großen afghanischen Städte und deren Flugplätze haben, habe man Alternativen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Krieg, Militär, Indiz
Quelle: www.washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?