11.01.02 13:29 Uhr
 17
 

Hudekamp: Feuer in einem Kinderzimmer

Am Freitag um 10.00 Uhr hatte die Feuerwehr in Hudekamp bei Lübeck in einem Kinderzimmer ein Feuer gelöscht. Aus noch unbekannten Gründen hat ein Kinderbett angefangen zu brennen.

Die Bewohner der Wohnung, eine 33-jährige Mutter und ihre drei Kinder, wurden zur Behandlung von Rauchvergiftungen in das nächste Krankenhaus gefahren.

Die Umstände, wie es zu dem Brand kam, werden von der Kriminalpolizei Lübeck ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Juso-Chefin: Alle Migranten sollen bleiben dürfen
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?