11.01.02 13:28 Uhr
 4.633
 

PremiereWorld enttäuscht: Trotz riesiger Kampagnen fast kein Interesse

Trotz der riesigen Werbeaktionen und Preisänderungen im Kampf um Neukunden für den PayTV-Dienst 'Premiere World' enttäuscht die Anzahl der Neukunden zwischen Dezember 2000 und Dezember 2001.

Es gab in diesem Zeitraum gerade mal 113.000 Neuanmeldungen, welche die Gesamtkundenanzahl von Premiere World auf magere 2,4 Mio erhöht.


Damit hat der Sender sein Ziel der 4 Millionen Grenze noch lange nicht erreicht.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, World, Interesse, Kampagne
Quelle: www.tvmatrix.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Appelle an FDP und SPD: Union möchte Neuwahlen verhindern
Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?