11.01.02 13:17 Uhr
 130
 

Onlineshopping blüht

Das Geschäft mit dem Einkaufen im Internet blüht: zuletzt hatte das Weihnachtsfest den Händlern große Umsätze beschert.
Nun kann auch der Karstadt-Quelle-Konzern von großen Gewinnsteigerungen im Onlinegeschäft berichten.

Der Umsatz konnte im Jahr 2001 von 450 Millionen auf 800 Millionen Euro gesteigert werden - das entspricht 78 Prozent. Erstmals wurden damit mehr als zehn Prozent der Gesamtumsätze von 7,7 Milliarden Euro durch das Onlinegeschäft erwirtschaftet.

Außerdem gab der Konzern Pläne bekannt, nach denen er mit mehreren Firmen wie der Deutschen Telekom und Lufthansa zusammenarbeiten wolle.


WebReporter: RealAlien
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Onlineshop
Quelle: www1.computerwoche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?