11.01.02 10:15 Uhr
 836
 

Intel auf dem Vormarsch - Bereits 2003 0,09 Mikron

Kurz nach der Einführung des Pentium 4 mit 2,2 Gigahertz (0,13 Mikron) gibt Intel bereits den nächsten Generationssprung in der CPU-Tehnik bekannt.

Bereits 2003 will Intel eine Strukturbreite von 0,09 Mikron einsetzen. Auch die Gatelänge soll auf 45 Nanometer verkürzt werden. 2010 wird laut Intel die Strukturbreite 0,03 Mikron und eine Gatelänge von 15 Nanometer erreichen.

Dazu Josh Walden, Plantmanager von Intels Fab24 in Dublin: 'Wir sind zuversichtlich, diese Roadmap einhalten zu können.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oliver@Home
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Vormarsch
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?