11.01.02 10:07 Uhr
 717
 

Pakistan: Christliche Frauen entführt und zur Heirat gezwungen

Auf einer Protestkundgebung sprach Bischof Ashaar Kamran von mehr als 350 betroffenen Frauen. Der Leiter der Methodistengemeinde in Multan gab an, dass die meisten der zwangsverheirateten Frauen mittlerweile wieder geschieden sind.

In einem Fall soll sogar eine Mutter von 5 Kindern entführt und zu einer Heirat gezwungen worden sein. Obwohl der Fall der Polizei mitgeteilt wurde, habe diese in der Angelegenheit nichts unternommen.

An der Protestkundgebung nahmen auch andere Kirchenleiter und Kommunalpolitiker teil. Die politische Führung des Regierungsbezirks wurde dazu aufgerufen gegen künftige Übergriffe dieser Art vorzugehen.


ANZEIGE  
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau, Pakistan, Christ, Heirat
Quelle: www.charismanews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Paris Saint-Germain zahlt Millionenprämien für Elfmeter
Radprofi John Degenkolb in Klinik eingeliefert: Untersuchungen an Herz und Lunge
Prozess gegen Herne-Doppelmörder: Opfermutter macht Mutter von Täter Vorwürfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?