11.01.02 10:12 Uhr
 5.569
 

HTML-Wurm formatiert Festplatte bei Outlook Benutzern

'JS.Gigger.A@mm' ein neuer Wurm, der sich als Outlook-Express-Update tarnt und im schlimmsten Fall die Festplatte ohne Nachfrage formatiert. Der Absender gibt sich als 'MSNSofware Co' aus.

Im Anhang der Mail ist die Datei 'Mmsn_offline.htm' enthalten. Ruft man diese Datei auf, legt ein JavaScript die Dateien 'C:\WindowsHelpMmsn_offline.htm', 'C:\WindowsSamplesWshCharts.js', 'C:\B.htm' und 'C:\Bla.hta' an.

Der Wurm trägt außerdem den Eintrag 'ECHO y format c:\' in der autoexec.bat an, der beim nächsten booten den Rechner formatiert. Symantec stuft den Wurm als gefährlich ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oliver@Home
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Festplatte, Wurm, Benutzer, HTML
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie nimmt dank Zellkur 24 Kilogramm zu
EU leitet kein Betrugsverfahren gegen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ein
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?