11.01.02 09:27 Uhr
 40
 

F1: Ferrari testet auch wieder in Fiorano

Seit gestern testet Ferrari auch wieder in Fiorano. Dort ging Luciano Burti mit dem Chassis Nr. 208 aus dem letzten Jahr auf die Strecke.

Insgesamt 80 Runden fuhr Burti gestern, seine Bestzeit lag dabei bei 1:00:437 Minuten. Auch am heutigen Freitag wird Burti die Testarbeiten weiterführen.

Damit testet Ferrari wieder an zwei Orten gleichzeitig. Luca Badoer testet zur Zeit die Chassis Nr. 209 und 210 in Barcelona.