11.01.02 06:49 Uhr
 36
 

F1: Williams BMW nach Abschluss der Testfahrten zufrieden

Mit insgesamt drei Fahrzeugen und vier Fahrern ist Williams BMW zu den ersten Testfahrten in diesem Jahr nach Barcelona gereist. Neu dabei, in diesem Jahr, war der Testfahrer Antonio Pizzonia.


In zwei der drei Fahrzeuge befand sich der neue Motor von BMW, im dritten war noch das Vorjahresmodell zu finden. Wie der Motorsport Direktor von BMW, Mario Theissen, betonte, waren die Testfahrten erfolgreich.

Besonders wichtig sei es gewesen, das alle drei Fahrzeuge keine größeren Probleme gehabt hätten und so über die gesamte Zeit eingesetzt werden konnten. Der neue Motor hätte die erwartete Leistung gebracht


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Williams, Abschluss
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?