11.01.02 06:41 Uhr
 316
 

CIA: China wird 100 Atomraketen auf die USA richten

Nach einem Bericht des US-Geheimdienstes CIA wird China bis zum Jahr 2015 ca. 100 Langstreckenraketen mit Nuklearsprengköpfen auf die USA gerichtet haben. Diese sollen dann auf schwer auffindbaren mobilen Abschussvorrichtungen installiert sein.

Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums verkündete, dass China seine nationale Verteidigung so stärken werde, dass sie den Anforderungen Chinas entsprechen. Er kenne den Bericht nicht, aber er beruhe wahrscheinlich auf 'haltlosen Spekulationen'.

Weitere Staaten, die nach dem Bericht bis 2015 Langstreckenraketen besitzen werden, sind Nordkorea und der Iran. Vor einem Monat waren die USA aus dem ABM-Vertrag ausgestiegen um 'Wege der Verteidigung' entwickeln zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, 100, CIA, Atomrakete
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?