11.01.02 06:41 Uhr
 316
 

CIA: China wird 100 Atomraketen auf die USA richten

Nach einem Bericht des US-Geheimdienstes CIA wird China bis zum Jahr 2015 ca. 100 Langstreckenraketen mit Nuklearsprengköpfen auf die USA gerichtet haben. Diese sollen dann auf schwer auffindbaren mobilen Abschussvorrichtungen installiert sein.

Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums verkündete, dass China seine nationale Verteidigung so stärken werde, dass sie den Anforderungen Chinas entsprechen. Er kenne den Bericht nicht, aber er beruhe wahrscheinlich auf 'haltlosen Spekulationen'.

Weitere Staaten, die nach dem Bericht bis 2015 Langstreckenraketen besitzen werden, sind Nordkorea und der Iran. Vor einem Monat waren die USA aus dem ABM-Vertrag ausgestiegen um 'Wege der Verteidigung' entwickeln zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, 100, CIA, Atomrakete
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?