11.01.02 06:41 Uhr
 316
 

CIA: China wird 100 Atomraketen auf die USA richten

Nach einem Bericht des US-Geheimdienstes CIA wird China bis zum Jahr 2015 ca. 100 Langstreckenraketen mit Nuklearsprengköpfen auf die USA gerichtet haben. Diese sollen dann auf schwer auffindbaren mobilen Abschussvorrichtungen installiert sein.

Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums verkündete, dass China seine nationale Verteidigung so stärken werde, dass sie den Anforderungen Chinas entsprechen. Er kenne den Bericht nicht, aber er beruhe wahrscheinlich auf 'haltlosen Spekulationen'.

Weitere Staaten, die nach dem Bericht bis 2015 Langstreckenraketen besitzen werden, sind Nordkorea und der Iran. Vor einem Monat waren die USA aus dem ABM-Vertrag ausgestiegen um 'Wege der Verteidigung' entwickeln zu können.


WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, 100, CIA, Atomrakete
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?