11.01.02 06:35 Uhr
 382
 

CDU in den Umfragen erstmals seit 2000 vorn

Wären nächsten Sonntag Bundestagswahlen würde die CDU an der SPD vorbeiziehen. Zu diesem Ergebnis kommt Infratest/Dimap bei der traditionellen Sonntagsfrage.

Danach käme die SPD auf 38% und die CDU auf 39%. Das sind ein Prozent weniger für die Regierungspartei und drei Prozent mehr für die Oppositionspartei im Vergleich zum Dezember. Es ist das erste Mal seit Juni 2000 dass die CDU vorne liegt.

Verloren haben auch die Grünen, die bei fünf Prozent liegen (-1%). PDS käme auf sieben (unverändert), die FDP auf acht Prozent(-1%).


WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, CDU
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?