11.01.02 00:07 Uhr
 81
 

In in Berlin: Mangafrisuren

In Berlin kommt es derzeit immer öfter vor, 'Manga-Girls' oder 'Manga-Boys' über den Weg zu laufen. Die Frisur im Stile der japanischen Manga-Comics wird von immer mehr Berliner Friseur-salons angeboten.

Die Haare werden bei den weiblichen Mangaanwärterinnen an der Seite mit Gel zurückgesteckt. Die hintere Haarpartie wird zu einer Spitze geformt. Bei den Männern werden Strähnen der Haare in Richtung Stirn frisiert.

Kombiniert mit dem richtigen Makeup - spitz geschminkte Lippen, breiter Strich bei beiden Lidern und aufgemalte Wimpern - steht einer Party-Nacht im Mangastil nichts mehr im Weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drgary
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Manga
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?