10.01.02 20:13 Uhr
 19
 

FC St. Pauli plant Stadion-Neubau für 35 Millionen Euro

Der Tabellenletzte der Fussball-Bundesliga FC St. Pauli plant den Bau eines neuen, reinen Fussballstadions am Millerntor. Grossen Anklang findet dieses Vorhaben auch bei den Hamburger Politikern, die ihre Unterstützung zusichern.

Baubeginn der 35 Millionen Euro teuren Fussball-Arena mit 32.000 Plätzen, je die Hälfte Sitz- und Stehplätze, soll bereits im Sommer sein. Das gesamte Bauvorhaben soll 60 Millionen Euro verschlingen.

Diese sind aber laut St. Pauli-Vizepräsident Pothe noch nicht abgesichert: 'Wir müssen erst mal die Planungen zu Ende führen. Überhastete Aktionen wird es nicht geben.'
Den Stadion-Neubau des HSV hatte die Stadt mit 10,5 Millionen Euro unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Euro, Million, Stadion, Pauli, FC St. Pauli, St. Pauli, Neubau
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?