10.01.02 20:11 Uhr
 38
 

Hauser und Kienzle: Rückkehr ab Juni im ZDF

Die beiden Polit-Streitköpfe des früheren 'Frontal'-Magazins des ZDF
wollen 'rechtzeitig' vor der Bundestagswahl ihre heftigen und amüsanten gegenseitigen Sticheleien auf die TV-Zuschauern prasseln lassen.

Nach Infos der 'Berliner Morgenpost' sollen die erfolgreichsten Polit-Streithanseln im Fernsehen ab Juni 2002
wieder ihre rhetorischen Geplänkel vor laufenden Kameras austragen. Die Sendungen sollen spät abends im ZDF gesendet werden.


Die beiden agierenden und gut gespielten (und vielleicht sogar ernsthaften) Polit-Gegner moderierten die stattliche Anzahl von 290 Frontal-Sendungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Rückkehr
Quelle: dpa.pnp.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?