10.01.02 20:11 Uhr
 38
 

Hauser und Kienzle: Rückkehr ab Juni im ZDF

Die beiden Polit-Streitköpfe des früheren 'Frontal'-Magazins des ZDF
wollen 'rechtzeitig' vor der Bundestagswahl ihre heftigen und amüsanten gegenseitigen Sticheleien auf die TV-Zuschauern prasseln lassen.

Nach Infos der 'Berliner Morgenpost' sollen die erfolgreichsten Polit-Streithanseln im Fernsehen ab Juni 2002
wieder ihre rhetorischen Geplänkel vor laufenden Kameras austragen. Die Sendungen sollen spät abends im ZDF gesendet werden.


Die beiden agierenden und gut gespielten (und vielleicht sogar ernsthaften) Polit-Gegner moderierten die stattliche Anzahl von 290 Frontal-Sendungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Rückkehr
Quelle: dpa.pnp.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen
Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?