10.01.02 20:23 Uhr
 53
 

Nürnberger Prozesse: Seltene Akten jetzt im Internet

Es handelt sich um lange verstaubte Dokumente, die halfen die Nazis in Nürnberg zu verurteilen. Ein führender Mann der damaligen Untersuchungen ergänzte die Prozessakten mit Bildern, Skizzen und zusätzlichen Hinweisen.

Bei seiner Rückkehr in die USA ließ er sie binden und bewahrte sie in seiner Anwaltskanzlei auf. Sie blieben auch nach seinem Tod 1959 dort. Erst als die Firma 1998 schließen musste, kamen sie wieder zum Vorschein.

Ein junger Anwalt kaufte sie und übergab sie seiner Universität. Nachdem die Dokumente bei Experten großes Interesse weckten, sind sie nun auch für die Öffentlichkeit zugänglich und im 'Rutgers Journal of Law and Religion' publiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Internet, Prozess, Nürnberg
Quelle: abcnews.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?