10.01.02 19:30 Uhr
 983
 

Keine Fußball-WM in München?

Die Firmen, die nicht mit dem Stadionneubau des FC Bayern München und 1860 München betraut wurden, wollen das Vergabeverfahren prüfen lassen.
Sollte es zu einem Prüfverfahren kommen, können die Bauarbeiten nicht rechtzeitig beginnen.

Die Superarena würde dann nicht rechtzeitig zur WM 2006 fertiggestellt werden können.
Ein Baurecht-Experte sprach gegenüber der SZ davon, dass die Erfolgs-Chancen bei über 50% liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, WM
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger
Fußball: BVB-Boss lässt Zukunft von Trainer Thomas Tuchel offen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?