10.01.02 18:17 Uhr
 20
 

Kritiker sagen: Mugabe erhält diktatorische Macht

Das Parlament von Zimbabwe hat heute zwei Gesetzesentwürfe verabschiedet, die Mugabe laut Kritikern diktatorähnliche Rechte einräumen könnten.

Das Sicherheitsgesetz erweitert den Spielraum der Polizei bei der Suche und Inhaftierung von Gegnern des Präsidenten.
Der zweite Entwurf, der die Überwachung der freien Presse legalisiert, soll ebenfalls diskutiert werden.

Meinungen werden laut, dass Mugabe damit die am 09./10. März anstehende Wahl beeinflussen will.
Er ist bereits seit 21 Jahren im Amt und seine Chancen auf einen weiteren Wahlsieg beginnen zu sinken.


WebReporter: wisewolf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kritik, Macht, Kritiker, Robert Mugabe
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Militär stellt Präsident Robert Mugabe unter Hausarrest
Simbabwe: Bevölkerung leidet Hunger - Präsident Mugabe veranstaltet Riesenparty
Simbabwe: Robert Mugabe seit 34 Jahren an der Macht - Land liegt am Boden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Militär stellt Präsident Robert Mugabe unter Hausarrest
Simbabwe: Bevölkerung leidet Hunger - Präsident Mugabe veranstaltet Riesenparty
Simbabwe: Robert Mugabe seit 34 Jahren an der Macht - Land liegt am Boden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?