10.01.02 17:49 Uhr
 22
 

Infineon: Mutter Siemens verkauft 40 Mio Aktien

Die Infineon-Mutter Siemens hat sich von 40 Mio Aktien des Münchner Chip-Herstellers getrennt. Für einen Aktienkurs von 24,35 EURO gingen die Aktien über den Tisch.

Da gleichzeitig die Platzierung einer Wandelanleihe mit einem Volumen von einer Milliarde EURO bekannt gegeben wurde, geriet die Aktie unter Druck. Infineon hat durch die Aktion 'fresh-money' erhalten.

Die Anleger reagierten aber negativ unter dem Eindruck, dass sich Siemens nach und nach von Infineon trennt. Außerdem befürchtet die Börse, dass durch die Anleihe, die bei institutionellen Anlegern in den USA platziert wurde, eine Verwässerung eintritt.


WebReporter: netbil
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mutter, Aktie, Siemens, Infineon
Quelle: www.sharper.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?