10.01.02 16:42 Uhr
 12
 

Stuttgart: Hleb verlängert Vertrag beim VfB bis 2006

Der weißrussische Jung-Nationalspieler Alexander Hleb hat seinen Kontrakt mit dem VfB Stuttgart bis 2006 verlängert. Der designierte Nachfolger von Spielmacher Krassimir Balakov steht damit weitere vier Jahre bei den Schwaben unter Vertrag.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler begründete seine Entscheidung zu Gunsten des VfB damit, dass er sich bei den Schwaben wohlfühle und noch einiges mit dem VFB erreichen möchte.

Auch Trainer Felix Magath ist erleichtert, dass er weiterhin auf Hleb zurückgreifen kann: 'Er ist ein talentierter Spieler. Es ist sehr gut für ihn, dass er hier eine Heimat hat.'


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart, Vertrag
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?