10.01.02 16:32 Uhr
 27
 

Prozess gegen Ritualmord des Satanisten-Paares hat begonnen

Das Gericht in Bochum warf den beiden Satanisten, die einen 33-jährigen Mann aus Witten getötet hatten, heimtückischen Mord und niedere Beweggründe vor.

Das Paar soll den Mann in einem Ritualmord grausam hingerichtet haben, nachdem sie den Bekannten in ihre Wohnung gelockt hatten. Die Mörder wurden mehr als sechs Tage nach ihrer Flucht gestellt.

Die Frau ist zu einem Geständnis bereit, ihr Mann weigerte sich. Bereits in einigen Tagen soll der Prozess beendet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atension
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Satan, Ritual
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Großeinsatz der Polizei an Schule wegen Spielzeugwaffe
Ukraine: Größtes Munitionslager des Landes explodiert
London: Tory-Abgeordneter leistet bei Anschlag als einziger erste Hilfe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?