10.01.02 16:20 Uhr
 356
 

Rudi Völler unter den zehn besten Nationaltrainern der Welt

Rudi Völler, Trainer der deutschen Nationalmannschaft, belegte bei einer von der Internationalen Föderation für Fußball-Historie und -Statistik (IFFHS) durchgeführten Wahl den zehnten Platz, den er sich mit Philippe Troussier (Japan) teilen muss.

Die zur Abstimmung berechtigten Fachredaktionen und Fussballkenner aus 88 Ländern von allen Kontinenten, gaben dem Argentinier Marcelo Alberto Bielsa 201 Punkte, der damit zum 'Besten Nationaltrainer der Welt 2001' geehrt wurde.

Auf Platz zwei wurde Englands Teamchef Sven-Göran Eriksson (147 Punkte) gewählt, ihm folgt Frankreichs Roger Lemerre mit 127 Punkten.
Rudi Völler und Philippe Troussier bekamen jeweils 18 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Welt, Nation, National, Nationaltrainer
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?