10.01.02 16:20 Uhr
 356
 

Rudi Völler unter den zehn besten Nationaltrainern der Welt

Rudi Völler, Trainer der deutschen Nationalmannschaft, belegte bei einer von der Internationalen Föderation für Fußball-Historie und -Statistik (IFFHS) durchgeführten Wahl den zehnten Platz, den er sich mit Philippe Troussier (Japan) teilen muss.

Die zur Abstimmung berechtigten Fachredaktionen und Fussballkenner aus 88 Ländern von allen Kontinenten, gaben dem Argentinier Marcelo Alberto Bielsa 201 Punkte, der damit zum 'Besten Nationaltrainer der Welt 2001' geehrt wurde.

Auf Platz zwei wurde Englands Teamchef Sven-Göran Eriksson (147 Punkte) gewählt, ihm folgt Frankreichs Roger Lemerre mit 127 Punkten.
Rudi Völler und Philippe Troussier bekamen jeweils 18 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Welt, Nation, National, Nationaltrainer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?