10.01.02 15:58 Uhr
 36
 

Islamischer Dschihad löst Waffenstillstand auf

Wie heute von Seiten der Vereinigung 'Islamischer Dschihad' bekanntgegeben worden ist, wird sich die Vereinigung ab sofort nicht mehr an die Einigung mit der Regierung Arafats halten.


Gründe dafür sind einerseits die palästinänsische Polizei, die zuvor mehrere Anhänger des Islamischen Dschihad festgenommen hatte.
Ausserdem wollen sie die Zerstörung Dutzender Häuser durch das israelische Militär rächen.


WebReporter: TheCrete
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Waffe, Islam, Dschihad
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Schweiz: Jusos fordern geschützte Frauenräume in Discos wegen Belästigungsfällen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?